Gefährten des Sommers

Liedtitel Seitenzahl Jahr
Abendstille überall 40 1948
Ade, nun zur guten Nacht 42 1948
Auf, auf, ihr Wandersleut 13 1948
Auf, auf zum fröhlichen Jagen 18 1948
Auf, du junger Wandersmann 14 1948
Auf einem Baum ein Kuckuck 25 1948
Aus den hellen Birken steigt 8 1948
Brot und Arbeit wolln wir ehren 21 1948
Ler Faulenz und der Lüderli 33 1948
Der Fleischer mit der Fleischbank 29 1948
Der Mond ist aufgegangen 44 1948
Der Wächter auf dem Türmlein saß 6 1948
Die beste Zeit im Jahr ist mein 9 1948
Die güldene Sonne 4 1948
Es dunkelt schon in der Heide 41 1948
Es freit ein wilder Wassermann 35 1948
Es tagt, der Sonne Morgenstrahl 4 1948
Es war ein König in Thule 37 1948
Es waren zwei Königskinder 36 1948
Flamme empor 45 1948
Frisch auf ins weite Feld 15 1948
Froh zu sein 25 1948
Fort mit den Grillen 16 1948
Geh aus, mein Herz 10 1948
Guten Abend, guten Abend 23 1948
Gute Nacht 42 1948
Habt Dank für Speis und Trank 22 1948
Heißa Kathreinerle 32 1948
Herauf nun, du hellichter Tag 8 1948
Ich ging an einem Frühmorgen 17 1948
Ich stehe im Waldesschatten 39 1948
Im Walde, da wachsen die Beer´n 18 1948
Iß dein Brot 22 1948
Jeden Morgen geht die Sonne auf 5 1948
Jetzt fahrn wir übern See 26 1948
Kein schöner Land 45 1948
Kennt ji all dat nigge Laid 28 1948
Kommt, das Essen ist bereitet 21 1948
Lachend kommt der Sommer 10 1948
Laßt uns beginnen 30 1948
Lustig ist´s Matrosenleben 27 1948
Mit Mädeln sich vertragen 33 1948
Nacht bricht an 41 1948
Nun wollen wir singen das Abendlied 40 1948
O du stille Zeit 39 1948
Rund herum im Kreise 24 1948
Rusla, wenn du meine wärst 34 1948
Schön ist die Welt 11 1948
Seid fröhlich alle Zeit 21 1948
Sind die Wachen aufgestellt 43 1948
Sind wir alle aufgestanden 22 1948
Singt dem Herren 3 1948
Trara, das tönt wie Jagdgesang 13 1948
Und in dem Schneegebirge 38 1948
Viel Freuden mit sich bringet 12 1948
Viva la musica 26 1948
Wacht auf, der Tag bricht an 3 1948
Wann wir schreiten Seit´ an Seit´ 7 1948
Wenn die Bettelleute tanzen 31 1948
Wenn die bunten FAhnen wehn 16 1948
Wenn die Nachtigallen schlagen 31 1948
Wenn unsere Flöten 32 1948
Wer jetzig Zeiten leben will 6 1948
Winde wehn 24 1948
Wir woll´n im grünem Wald 20 1948
Wo mag denn nur mein Christian sein 30 1948
Wo man singt 25 1948
Zogen einst fünf wilde Schwäne 38 1948
Zum Tanze da geht ein Mädel 34 1948