Zupfgeigenhansel

Liedtitel Seitenzahl Jahr
Ach, Blümlein blau 48 1910
Ach Gott, wie weh tut 2 1910
Ade zur guten Nacht 9 1910
All mein Gedanken 28 1910
Als die wunderschöne 81 1910
Als ich ein jung Geselle war 127 1910
Als wir jüngst 148 1910
Am Montag 106 1910
As Deandl mitn rotn 199 1910
Auf dieser Welt hab ich 42 1910
Auf jenem Berge 143 1910
Auf'm Wasa 226 1910
Bei Waterloo, da fiel 168 1910
Bin i net a lustiger 146 1910
Bin i net a Pürschle 202 1910
Bist du des Goldschmieds 19 1910
Brüder, Brüder, wir müssen ziehen 161 1910
Brüder, freut euch 186 1910
Da droben auf jenem Berge 7 1910
Da drunten in dem tiefen 58 1910
Da Jesus in dem garten 107 1910
Danz, danz, Quieselche 199 1910
Das Lieben bringt groß 33 1910
Dat du min Leevsten büst 32 1910
Dei oben uff em Begli 206 1910
Der blinde Jost 195 1910
Der grimmig Tod 105 1910
Der helle Tag bricht an 10 1910
Der Jäger in dem grünen 132 1910
Der König von Sachsen 187 1910
Der Kuckuck auf dem Zaune 217 1910
Der mayen, der mayen 125 1910
Der Mond ist aufgegangen 114 1910
Der Winter ist vergangen 121 1910
Des Morgens zwischen 167 1910
Die Binschgauer 131 1910
Die Fraa wollt 223 1910
Die Gedanken sind frei 118 1910
Die Leineweber 216 1910
Die liebe Maienzeit 125 1910
Die Reise nach Jütland 171 1910
Die Rosen blühen im Tale 178 1910
Die Vögel in dem Walde 219 1910
Do drobn af dem Bergal 153 1910
Dort nieden in jenem Holze 31 1910
Dort oben, dort oben 109 1910
Drei Laub auf einer Linden 20 1910
Drei Lilien, drei Lilien 138 1910
Droben im Oberland 138 1910
Du mein einzig Licht 23 1910
Durchs Wiesetal gang i 56 1910
Ei Büble, wennst mich 151 1910
Ei Mutter, liebe Mutter 156 1910
Ein Bäumlein stand 155 1910
Ein Fähnrich zog 179 1910
Ein Jäger aus Kurpfalz 137 1910
Ein Postknecht ist 147 1910
Ein Schäfer über die 90 1910
Ein Schifflein sah ich 169 1910
Ein schwarzbraunes Mädchen 177 1910
Ein Vogel wollte Hochzeit 217 1910
Ei, was bin i für e lustiger 196 1910
Es blies ein Jäger 136 1910
Es blühn drei Rosen 98 1910
Es Burebübli mah-n-i nit 40 1910
Es dunkelt schon 111 1910
Es, es, es und es 11 1910
Es fiel ein Reif 78 1910
Es freit ein wilder 75 1910
Es fuhr sich ein Pfalzgraf 69 1910
Es geht eine dunkle Wolk 6 1910
Es hätt e Bur 82 1910
Es hatt ein Bauer drei 194 1910
Es hatt ein Bauer ein 221 1910
Es hatt ein Schwab ein 200 1910
Es ist der Morgensterne 67 1910
Es ist ein Ros entsprungen 92 1910
Es ist ein Schnee gefallen 70 1910
Es ist ein Schnitter 102 1910
Es liegt ein Schloß 70 1910
Es reit der Herr und auch sein Knec 63 1910
Es reit der Herr von Falkenstein 60 1910
Es reiten drei Reiter 86 1910
Es reiten itzt 166 1910
Es ritt ein Herr 64 1910
Es ritt ein Reiter sehr wohlgemut 89 1910
Es ritt ein Reiter wohl durch 65 1910
Es ritten drei Reiter 8 1910
Es saß ein Käfer 218 1910
Es saß ein Käterlein 18 1910
Es saß ein klein wild 36 1910
Es soall sich doach Kaaner 152 1910
Es stand ein Lind 84 1910
Es steht ein Baum 57 1910
Es steht ein Lind 5 1910
Es taget vor dem walde 24 1910
Es tönt des Abendglöckleins Schlag 112 1910
Es war ein Markgraf 68 1910
Es waren drei Gesellen 209 1910
Es waren einmal drei Reiter 87 1910
Es welken alle Blätter 142 1910
Es wohnte eine Müllerin 141 1910
Es wohnt ein Müller 225 1910
Es wollt ein Jägerlein 40 1910
Es wollt ein Mägdlein früh 135 1910
Es wollt ein Mägdlein tanzen 83 1910
Es wollt ein Mägdlein wohl 84 1910
Es wollt einmal ein edler 66 1910
Es wollt ein Schneider 212 1910
Es wollte sich einschleichen 37 1910
Et wassen twe Künigeskinner 77 1910
Feinsliebchen, du sollst 32 1910
Frau Nachtigall, kleins 43 1910
Frisch auf! Frisch auf! 192 1910
Frisch auf, Soldatenblut 162 1910
Gar hoch auf jenem Berge 221 1910
Gar lieblich hat sich 21 1910
Gesegn dich Laub 1 1910
Gestern bei Mondenschein 41 1910
Glück auf! Glück auf! 139 1910
Gott gnad 158 1910
Gut Gsell, und du mußt 6 1910
Hab mein Wage voll 147 1910
Hansel, dein Gretelein 157 1910
Hans Naber, ick hebb et ju 190 1910
Herzlich tut mich erfreuen 120 1910
Horch, was kommt 130 1910
Hört, ihr Herren 116 1910
I bin a Steirerbua 119 1910
Ich armes Maidlein klag 46 1910
Ich bin ein jung Soldat 162 1910
Ich fahr dahin 1 1910
Ich ging durch einen 122 1910
Ich ging emol 203 1910
Ich hab die Nacht 53 1910
Ich habe mein Feinsliebchen 35 1910
Ich habe mir eines erwählet 154 1910
Ich hab mir mein Weizen 204 1910
Ich hört ein Sichelein 47 1910
Ich schell mein Horn 45 1910
Ich spring an diesem Ringe 150 1910
Ich steh auf einem hohen 81 1910
Ich weiß ein Maidlein 17 1910
Ich weiß mir ein Liedlein 204 1910
Ich wollt gern singen 38 1910
Ihr lustigen Hannoveraner 167 1910
Ick hebbe se nich 78 1910
Im Ärgäu sind 142 1910
Innsbruck, ich muß 5 1910
Ins Mueter Stüebeli 202 1910
In stiller Nacht 115 1910
Jänsken von Bremen 190 1910
Je höher der Kirchturm 201 1910
Jetzt gang i ans Brünnele 55 1910
Jetzt kommt die Zeit 128 1910
Jetzt kommt die Zeit 128 1910
Jetzt reisen wir zum Tor 13 1910
Johann von Nepomuk 108 1910
Kein Feuer, keine Kohle 34 1910
Köln am Rhein 176 1910
Kume, kum, Geselle min 20 1910
Laßt uns singen 93 1910
Lippai, steh auf 106 1910
Lippe Detmold 175 1910
Luise ging im Garten 79 1910
Lustig ists Matrosenleben 149 1910
Maria durch ein Dornwald 98 1910
Maria wollt ein wandern 94 1910
Meerstern, ich dich grüße 92 1910
Mei Mutter mag mi net 55 1910
Mein Schatz, der ist 48 1910
Mir ist ein schöns brauns 18 1910
Mit Lust tät ich ausreiten 24 1910
Morgen marschieren wir 184 1910
Morgen will mein Schatz 12 1910
Musketier seins lustige 180 1910
Muß i den, muß i den 13 1910
Nachtigall, ich hör dich 36 1910
Nimm sie bei der 196 1910
Nu lat unz singn 113 1910
Nun ade, jetzt muß 174 1910
O Shipmann, o Shipmann 75 1910
O Straßburg, o Straßburg 163 1910
O vijand, wat valsch hebt gij 158 1910
O wunderbares Glück 173 1910
Prinz Eugenius 160 1910
Regina wollt in Garten 110 1910
Rosestock, Holderblüh 31 1910
Schätzchen, sag, was fehlt 180 1910
Schatz, mein Schatz, reise 172 1910
Schaugts aussi 58 1910
Schirrt die Rosse 183 1910
Schlaf, mein Kindelein 100 1910
Schlaf sanft und wohl 116 1910
Schön ist die Jugend 120 1910
Schwesterlein, Schwesterlein, wann 53 1910
Sie gleicht wohl 22 1910
S isch äben e Mönsch 26 1910
S isch no nit lang 39 1910
S ist alles dunkel 54 1910
Sitzt e klois Vogerl 220 1910
So grün als ist die Heiden 42 1910
Spinn, spinn, meine liebe 151 1910
Spring auf, spring auf 136 1910
Stand ich auf hohem 80 1910
Steh nur auf 140 1910
Stehn zwei Stern 114 1910
Sterben ist eine schwere 52 1910
Still, still, still 101 1910
Tanz rüber, tanz nüber 197 1910
Ufm Berge, da geht der 99 1910
Un dorbi wahnt hei 144 1910
Und unser lieben frauen 91 1910
Unsa Hans haut Huasn 224 1910
Verstohlen geht der Mond 111 1910
Vo Luzern uf Wäggis zue 156 1910
Vom Himmel hoch 100 1910
Wach auf, meins Herzens 14 1910
Wach auf, mein Schatz 86 1910
War einst ein bayr. Husar 177 1910
Wär ich wilder Falke 47 1910
Was hab ich denn 50 1910
Was helfen mir 185 1910
Was wölln wir auf den Abend 113 1910
Weiß mir ein Blümli blaue 25 1910
Wenn alle Brünnlein 44 1910
Wenn der Topp aber nu 224 1910
Wenn ich auf Amorbach geh 38 1910
Wenn ich ein Vöglein 56 1910
Wenns die Soldaten 182 1910
Wer bekümmert sich drum 10 1910
Wer große Wunder 72 1910
Wie kommts, daß du 50 1910
Wie maches denn die Schneider 211 1910
Wie scheint der Mond 139 1910
Wie schön blüht uns 126 1910
Wir preußischen Husaren 165 1910
Wir zogen in das Feld 159 1910
Wo e kleins Hüttle steht 34 1910
Wo find ich dann 22 1910
Wo gehst du hin 51 1910
Wohlan die Zeit 127 1910
Wohlauf, ihr Wandersleut 129 1910
Wohl heute noch 28 1910
Wo soll ich mich hinkehren 191 1910
Wunderschön prächtige 97 1910
Zehntausend Mann 181 1910
Z Lauterbach hab i 198 1910
Zu Östreich liegt 71 1910
Uz Regensburg auf der 210 1910
Zu Straßburg 164 1910