Skilager vom 10. bis 12. März
Reit im Winkel auf der Sulzer Kaserer Hütte


Preis: Euro 50,00 inkl.
- Hin- und Rückfahrt
- Übernachtung
- Verpflegung Fr. Abend / Sa. Morgen / Sa. Abend / So. Morgen
- Kein Skipass

Hinfahrt: Stadtbus von Germering + Private PKWs

Treffpunkt: Nach erfolgter Anmeldung wird der Treffpunkt nach Einzugsgebieten bestimmt.

Abfahrtzeit: 10.03.2006 ca. 18:00h wird genau bestimmt nach Anmeldung per persönlicher Einladung bestimmt.

Rückfahrt 12.03.2006 nach Lift- Schluß ca. 16:00h

Unterkunft
Beschreibung: nicht bewirtschaftete Hütte
- Zu beheizen mit Holz
- Betten ca. 20 Stück, Rest braucht also Isomatte
- Eigener Schlafsack wird immer benötigt
- Etagendusche Warmwasser vorhanden
- Selbstversorgung = wir kochen
- Geschirr ist vorhanden

Besonderheit
Ausrüstung: - Schlitten
Der Schlitten wird für die zwei Abfahrten ins Tal (Sa. und So. Morgen) benötigt.
Auch super bündischen dürfte dieses ohne Schlitten in angemessener Zeit kaum möglich sein.
- Schlafsack

Skigebiet: - Anfahrt zum Skigebiet ca. 5 km.
- Skigebiet hat ca. 20 Lifte aller Arten.

Infos zum Skigebiet: www.winklmoosalm.com
www.steinplatte.co.at

Weitere Skigebiete
je nach Schneelage:
St. Johann i. Tirol www.skiamade.com


Ablaufplan
Wie zur Hütte: Ankunft Freitag:
Die Hütte ist nicht mit dem PKW zu erreichen. Die Autos werden von uns am Parkplatz Blindau abgestellt. Im Auto lassen wir die Ski und Skischuhe. Mit dem Bus von der Hindenburghütte geht des dann vom Parkplatz Blindau zur Hindenburghütte. Dieser Bus muss zu dieser Tageszeit extra bestellt und bezahlt werden. Die Ankunft der PKW in Blindau ist daher abzustimmen. Von der Hinderburghütte geht es dann zu Fuß zur Hütte.

Samstag Morgen:
Mit dem Schlitten fahren wir von der Hütte zum Auto am Parkplatz Blindau. Mit den PKWs fahren wir dann von Blindau nach Seegatterl.

Samstag Abend:
Von Seegatterl mit den PKWs zum Parkplatz Blindau.
Vom Parkplatz Blindau mit dem Hindenburg Bus dann
wieder zur Hütte.

usw....
Die Hütte liegt eben bündisch.

Weg-
Beschreibung
Blindau: - AUTOBAHN A 8 / MÜNCHEN SALZBURG
- Ausfahrt Bernau / Chiemsee
(ca. 30-45 Minuten bis Reit im Winkl)
- Richtung Reit im Winkl über Bernau –Rottau- Grassau- Marquartstein – Unterwössen-Oberwössen
- Ortseingang vor Reit im Winkl links in die „Entfeldenderstrasse
- Beginn der Hinweisschilder „ ALPENGASTHOF HINDENBURGHÜTTE TALSTATION PARKPLATZ
- an der ALPENSTRASSE rechts bis zur
- Abzweigung links, zum Ortsteil Blindau ( immer den Hinweisschildern folgen!
- in Blindau an der Telefonzelle links und wir erreichen den Parkplatz.

Fahrpreis pro Fahrt 2.50 EUR ab Parkplatz Blindau

Hüttenbus:
Familie G.&S. Dirnhofer
Waldbahnstraße 6
83242 Reit im Winkl
Internet: www.hindenburghuette.de


Anmeldung bitte per Mail bis 20.02.2006 an Wwinklmann@gmx.de senden. Wenn noch Bereitschaft besteht mit dem eigenen Auto zu fahren, dann würde ich mich freuen. Bitte teilt mir dies bei der Anmeldung mit.


Weiterer Verantwortlicher:
Mogli Messerer

Auf geht’s, der Berg ruft...