Stammeshüttenfahrt zur Hemmersuppenalm
vom 24. bis 26. November 2006


S…chnee gab’s leider noch nich…T
T…rotzdem war’s wunderba…R
A…bends waren alle lang wac…H
M…axi’s und Davids Essen war unglaublich leck…A
M…onopoli spielen fanden manche ganz toll aber andere doo…F
E…ssen war eine Hauptbeschäftigung, die andere war Schlafe…N
S…schon etwas besonderes ein Wochenende auf unserer Hütt…E
H…alleluja, die Senner waren fur…T
Ü…berall auf den Wiesen haben noch Gänseblümchen geblüh…T
T…ü t e r ü t ü t ü t…Ü
T…ja, leider mussten wir am Sonntag schon wieder wec…H
E…in erholsames und langes Nickerchen gab’s Nachmittag…S
N…och nie aß ich so ein Frühstücks Omelett…E
F…ast so schön wie dahei…M
A…uch ich lies mich überlisten von Laura mit ihrem Mandala – wie dum…M
H…ier malten wir sogar Mandal…A
R…ichtig viele mordeten oder wurden ermorde…T
T…oll war der deftige Hüttenschmau…S