Stufentreffen vom 14. - 16. November 2008
auf dem Obermeierhof

 

Vom 14. bis 16. November trafen sich knapp 100 Pfadfinder des BdP (Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder) aus ganz Bayern auf dem Obermeierhof bei Gars am Inn. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die zum Großteil eine Gruppe leiten oder ein Amt in der Stammesführung haben, tauschten sich über ihr Pfadfinderleben und ihre Erfahrungen aus. So wurden zum einen neue Gruppenstunden ausgearbeitet, zum anderen aber auch der Widerstand von Pfadfindern im Dritten Reich behandelt. Viele der Pfadfinder kannten sich schon von anderen Aktionen und sahen sich nach langer Zeit wieder, andere Freundschaften wurden erst an diesem Wochenende geschlossen. Nach einem grandiosen Wochenende trennten sich alle wieder, in der Hoffnung sich bald wieder zu sehen.

Dodo