Winterthing vom 19. - 21. Dezember 2008
am Eulennest

 

Freitag

Ein Teil des Stammes Cosuaneten fuhr am Freitag los in Richtung Eulennest. Als wir ankamen machten wir uns daran Abendessen zu machen, nach dem Abendessen veranstalteten Dodo und Keks ein Marshmelow Wettessen was extrem Belustigend war. Nach ein bisschen Sing Sang und dem tot eines platt gesessenen Weihnachtsmannes, der eigentlich nur liebe voll ausgebrütet werden wollte oder so, gingen Sandra und Sanne in Haierbetti.

Samstag

In der Früh mussten wir das Eulennest räumen da eine Jogagruppe hinein musste. Schon bald kamen auch der Rest der Cosuaneten, die Bären und der Bussarde. Dann musste erst einmal der Lagerplatz vom Schnee freigeräumt werden. Als erstes mit Schaufeln und Rechen dann sind wir draufgekommen das man mit Schneekugeln das ganze spaßiger und sehr effektiv entfernen konnte. Dann ging es ans Aufbauen Dann gab es Mittagessen. Danach hatten die Wölfis Programm mit vielen verschiedenen Spielen (cooles Programm von Keks, Christopher und Christian), Sippe Costano hatte Programm Massage, Sippe Minamotu hatte ein unklares Programm. Nach mega chilligen Programm gab es Abend essen. Danach das Thing, Singeabend dann Heierbetti, führ den einen früher für den andern später.

Sonntag

In der Früh aufstehen, frühstücken, Abbauen, Abreisen, Ende
:D

Sanne