Sommerthing vom 19. - 20. Juni 2010
auf dem Obermeierhof in Grafengars

Wir trafen uns am Samstag am Truderingerbahnhof um dann zusammen nach Wasserburg ins Badria zum schwimmen zufahren.
Nachdem wir alle einen Riesen Spaß im Wasser gehabt hatten aber die zeit einfach nur davon gerannt war, fuhren Hoerby, Jürgen und Norbert uns mit den Autos zum Obermaierhof wo wir auf Stamm Jakob Fugger trafen.
Nachdem die Zimmer eingeteilt waren gab es auch schon Abendessen. Und danach war es auch schon wieder soweit zum Thing aufzubrechen.
Danach war ein Singeabend bei dem einige einschliefen.

Am Sonntag war es anfänglich etwas stressig aber wir schafften es noch rechtzeitig und auch sehr schnell zu unserem Zug und damit war das Lager auch schon vorbei.

Sandra