Trip zum Höllenschlund vom 20. bis 22. November 2015
bei Rieden

*Ring* - es ist kurz Nach fünf. Das schreit nach einer Nachtwanderung, um den ersten Zug zurück zu erwischen, damit einer von uns noch rechtzeitig ankommt, um den Flieger nach Australien zu erwischen. Dank strahlend weißen, schneebedeckten Boden findet sich der Weg wie von allein über die kleine Hügelkuppe und am Feld entlang zurück zum Ausgangspunkt. Aus drei ward zwei, und das ist bekanntlich eine gute Besetzung, um eine ereignisreiche Fahrt in den lokalen Thermen ausklingen zu lassen.

Zurück bleibt der Geruch von geräucherten Fahrtenklamotten, eine Menge toller Bilder und vor allem bleibende Erinnerungen, die Lust auf mehr machen.